Berlin

Berlin

Berlin ist eine Stadt, welche lassen sich am besten mit dem Fahrrad erkunden. Für Liebhaber dieser Sportart warten auf 620 km Wege, die zu äußerst interessanten Orten führen, voll von der tollen Atmosphäre dieser Stadt. Berlin wird manchmal als das Amsterdam Mittel- und Osteuropas bezeichnet.

Sehr oft gibt es für Fahrräder einfach auf beiden Seiten eine separate Fahrspur. Interessant die Strecken sind meist Einbahnstraßen, co bardzo ułatwia poruszanie się. Transport von Fahrrädern natomiast, oder ist es mit der U-Bahn?, mit der Straßenbahn, czy kolejką miejską jest kostenlos. Sie können auch Wegausrüstung für Fahrräder mieten, oft direkt von der straße. Das ist das sogenannte Call a Bike, ein Anruf genügt, wodurch Sie das Fahrrad den ganzen Tag nutzen können 9 Euro.

Bei einer Radtour lohnt es sich, an einigen Stellen anzuhalten und sich diese genauer anzusehen. Diese Unterbrechungen der Reise machen diesen Ort zweifellos außergewöhnlich. To chociażby stacja metra Kotbusser Tor, was ist am besten von innen zu sehen. Es ist immer etwas los hier, du kannst Künstler treffen, die ihr Können präsentieren wollen, Musiker, die direkt aus dem Herzen spielen, oder einfach nur lächelnde Bewohner.

Ciekawą nowoczesną architekturę można zobaczyć na Potsdamer Platz und Sony Center, beim Halt bei Organienburgerstraße można odpocząć w jeden z licznych knajpek, oder besuchen Sie die große Synagoge. Zachwyca także Chartie, voller roter Backsteingebäude, das sind Krankenhäuser oder klinische Zentren.

Berlin ist so viele Möglichkeiten, Wege, Ecken und Sehenswürdigkeiten, dass es schwierig ist, eine optimale Route zu wählen, das macht es möglich, alles zu sehen. Najlepiej zarezerwować sobie na to miasto mindestens eine Woche oraz wracać tu co jakiś czas i poznawać je ciągle od nowa. Es ist voller Museen, geschichtsträchtige Viertel, oder Orte, wo man einfach spaß haben kann.

W Berlinie istnieją także internationale Fahrradrouten takie jak np. niemiecko-holenderska trasa Vereinigte Länder Tour, czy Fernstrecke Berlin-Kopenhagen.