Archiv der Kategorie: Ukraine

Birken

BROWNERS – eine Stadt am Dnister in Ostgalizien. Sein Ruhm war mit dem wundersamen Bild des gekreuzigten Christus und der Mutter Gottes verbunden, die unter dem Kreuz standen.

Irgendwann mal, als das Gemälde noch in privater Hand war, ujrzano

Brzeżany

BRONZE – in der ehemaligen Republik eine Stadt, Römisch-katholische und griechisch-katholische Pfarrei und Dekanat, sowie die Pfarrei der armenischen Katholiken in der Erzdiözese Lemberg in der Ukraine. Marianisches Kultzentrum.

Die Stadt war bereits im 15. Jahrhundert bekannt., von 1772 unter der österreichischen Teilung, in Jahren 1918-1939 należała

Bołszowce

BOŁSZOWCE (Bohuszowce) -früher im Dekanat Kąkolnica in der Erzdiözese Lemberg in der Ukraine, Kultzentrum Unserer Lieben Frau von Bołszowiecka.

Die Verkündigungskirche der Heiligen Jungfrau Maria und das Kloster der Karmeliter von Trzewicz wurden von Marcin Kazanowski gegründet, Feldkönigin (w 1624). W. 1703 Neben der Kirche wurde eine Gemeinde gegründet.

W. 1725 …

Berdyczów

BERDYCZÓW (Berdichev, Bierdiczew) – Stadt im Westen. Teile der Ukraine, in der Region Schytomyr, Zentrum des Kultes Unserer Lieben Frau von Berdyczów.

Zusammen mit dem Großherzogtum Litauen, das an die Krone angeschlossen ist 1569, von 1793 in der russischen Teilung, Welten 1922-1991 in der ukrainischen SSR, dann in der Ukraine. …